Förderung von Kunst und Kultur in Gelsenkirchen und darüber hinaus.

Der Verein

Der Bund Gelsenkirchener Künstler, der 1950 gegründet wurde und alle fünf Jahre mit einer großen Ausstellung in der Hauptstelle der Sparkasse Gelsenkirchen geehrt wird, ist seit seiner Gründung eine spartenübergreifende gemeinnützige Vereinigung.

Mehr zum Verein »

KünstlerInnen und Mitglieder

Der Verein zählt zurzeit über 40 Mitglieder: Maler, Grafiker, Fotografen, Bildhauer, Literaten, Musiker und Tänzer. In seiner Galerie “Domizil” in Gelsenkirchen-Ückendorf, Bergmannstraße 53, werden laufend wechselnde Ausstellungen sowohl von eigenen Mitgliedern als auch von Gästen gezeigt (geöffnet jeweils Samstags von 14:00 – 17:00 Uhr).

Zu den Mitgliedern »

Aktuelle Ausstellungen

22. Januar – 4. März 2017
Die Neuen
Tatjana Blank und Wolfgang Breckinghaus

Mehr zu den Ausstellungen »